Menu

Lebenssprüche & Lebensweisheiten

Der Mensch will immer, dass alles anders wird, und gleichzeitig will er, dass alles beim alten bleibt

   

Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.

   

Wenn die Vorfahren Bäume pflanzen, können die Nachfahren den Schatten genießen.

   

Warum dem Strom aus Gleichheit folgen, wenn doch ein anderer Weg für uns bestimmt ist ? Anders sein ist etwas Gutes, etwas besseres, etwas einmaliges das uns von anderen unterscheidet. Sonst wären wir heute nicht das was wir sind.

   

Glücklich werden kann nur der, der seine Zukunft nicht in der Vergangenheit sieht. Aber nur Weise kann derjenige sein, der sein Leben in der Gegenwart erlebt.

   

Die Person, die einen am häufigsten betrügt, ist oft man selbst.

   

Die Weisheit dient zur Durchschauung, dient zur Durchdringung, dient zur Entsagung.

   

Wer freitags lacht, wird sonntags weinen.

   

Wer der Vernunft dient, kommt der Notwendigkeit zuvor.

   

Die Altersweisheit gibt es nicht. Wenn man altert, wird man nicht weise, sondern nur vorsichtig.

   

Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer.

   

Halte dich immer für dümmer als die anderen – sei es aber nicht!

   

Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.

   

Der Zuwachs an Weisheit lässt sich genau an der Abnahme an Galle bemessen.

   

Wer sich zu wichtig für kleine Arbeiten hält, ist meistens zu klein für wichtige Arbeiten.

   

Die Weisheit kennt kein Ende – je mehr der Mensch in ihr fortschreitet, desto mehr bedarf er ihrer.

   

Auf je tausend, die an den Blättern des Bösen zupfen, kommt einer, der an der Wurzel hackt.

   

Jeder ist sich selbst der Nächste. Eigentlich: „Ich bin mir selbst der Nächste“.

   

Wie die Menschen sind, danach richte dein Benehm.

   

Nichts ist so leicht, dass es nicht schwer wird, wenn du es wider Willen tust.

   

Lebensweisheiten zum Nachdenken – Zeigen die Facetten des Lebens

Viele Lebensweisheiten zum Nachdenken sind darauf ausgerichtet, die eigene Verhaltensweise Revue passieren zu lassen und zu reflektieren. Lebensweisheiten zum Nachdenken als prägnanter Spruch die eigene Reflexion anzuregen. Stellen auch Sie sich essenzielle Fragen zur Existenz? Was will ich in meinem Leben erreichen, wo will ich hin wo komm ich her? Alle Fragen lassen sich mit Lebensweisheiten zum Nachdenken beantworten, denn viele kluge Menschen haben sich bereits ihre eigenen Gedanken gemacht und diese zu Papier gebracht. Jetzt profitieren Sie davon, denn Sie können diese Worte zu Ihren eigenen machen. Spenden Sie uns auch einiger Ihrer geflügelten Lebensweisheiten zum Nachdenken! Wir freuen uns wenn die Sammlung wächst!

Weisheiten zum Nachdenken – Spenden Trost und Hoffnung!

Zu allen Zeiten haben Menschen Fehler gemacht, Probleme und Herausforderungen überwunden und die dabei erreichten Erkenntnisse und auch ihre Beobachtungen in einer Fülle von unterschiedlichen Weisheiten zum Nachdenken für kommende Generationen verpackt.

Sprüche über das Leben ansehen

Die Weisheiten können einem in schweren Zeiten Mut, Trost und Hoffnung spenden oder aber einfach zum Nachdenken animieren.
Viele solcher Weisheiten zum Nachdenken erscheinen anfangs unscheinbar und machtlos, wenn man sie jedoch zulässt, schlagen sie Wurzeln in unser Gedächtnis und entfalten ihre Wirkung auf unser Verhalten.
Deshalb heben wir hier eine Sammlung von inspirierenden Weisheiten zum Nachdenken für Sie zusammengetragen die hilfreich sein können.

Sprüche fürs Leben zum Nachdenken – Du bist nicht allein!

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen. – Marcus Tullius Cicero
Solche Sprüche fürs Leben gibt es noch mehr auf unserer Webseite. Weise Menschen haben noch viele weitere Sprüche fürs Leben zum Nachdenken geprägt. Zum Thema Freundschaft zum Beispiel. Wem ein Freund wichtig ist, der will ihn natürlich aufmuntern, wenn dieser Kummer hat und nachts nicht schlafen kann. Die richtigen Sprüche fürs Leben können zum Nachdenken anregen, auf den sozialen Netzwerken geteilt werden um andere daran teilhaben zu können andere zum Lachen oder zum Weinen zu bringen. Einfach eine bessere Stimmung machen und zu sagen: Du bist nicht allein!