Menu

Chinesische Sprüche zum Nachdenken

Die Tauglichkeit eines Pferdes hängt nicht vom Sattel ab, die Tauglichkeit eines Menschen hängt nicht vom Hemd ab.

   

Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln

   

Der beste Zeitpunkt, einen Baum zu pflanzen, ist vor zwanzig Jahren. Der zweitbeste Zeitpunkt ist heute.

   

Der Dumme lernt aus seinen Fehlern, der Kluge aus den Fehlern der anderen.

   

Das Böse lernt sich leicht, das Gute schwer

   

Bohre den Brunnen, ehe du Durst hast

   

Besser auf neuen Wegen etwas stolpern als in alten Pfaden auf der Stelle zu treten

   

Auch der schönste Traum endet mit dem Erwachen

   

Aller Anfang ist schwer

   

Alle Dunkelheit der Welt kann das Licht einer einzigen Kerze nicht auslöschen.

   

Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.

   

Schau nach vorne, nicht nach hinten

   

Spät anzukommen ist immer besser als gar nicht zu kommen.

   

Übung macht den Meister.

   

Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut

   

Von diesem Berg aus gesehen ist jener Berg höher

   

Wenn das, was du sagen möchtest, nicht schöner ist als die Stille, dann schweige!

   

Wenn ein Freund von weit her kommt, ist das nicht auch eine Freude?

   

Chinesische Sprüche zum Nachdenken